Tarrafal de Monte Trigo

Tarrafal de Monte Trigo ist eine immergrüne Oase, die direkt zwischen Meer und Bergen auf der westlichsten Insel des afrikanischen Kontinents liegt. Noch abseits vom Massentourismus ist dieses kleine Fischerdorf eine Reise Wert sowie eine Einladung zur Entspannung und Erholung.

Wie kommt man zu uns?

Ankunftsflughafen: São Pedro (VXE) neben Mindelo auf der Insel São Vicente.

Mit der Fähre von Mindelo nach Porto Novo auf die Insel Santo Antão fahren.

Von Porto Novo nach Tarrafal de Monte Trigo fahren:

Die Aluguers (Sammeltaxis) verlassen Porto Novo täglich (außer Sonntags) ab 10h30. Die Terrasse der Bar des Antilhas Residencials (direkt am Hafen gelegen) ist der Treffpunkt für die Aluguerfahrer, die am Morgen dort anhalten, bevor sie nach Tarrafal losfahren. Die Fahrt dauert ca. 1,5 Stunde. Es wird empfohlen, mindestens zwei Nächte in Tarrafal zu verbringen, da die Fahrer jeweils nur am Morgen um 6.00 h fahren. Der Preis der Reise beträgt 700 cve / 7 € / Pers.

 

WICHTIG: Wenn Sie später am Nachmittag, an einem Sonntag nach Tarrafal fahren möchten oder ein privates Auto bevorzugen, können Sie leicht Taxis in Höhe von 7000 cve / 70 € nach Tarrafal mieten. Fragen Sie uns! Wir organisieren es gerne für Sie.

© 2019 David MÜCKLI